Sonntag, 14. Dezember 2014
*geekingout*



Freitag, 21. November 2014
Und so spontan...
Ich durfte heute mal wieder komplett spontan slammen... o.O
Scheint, als würden mir Slams, bei denen ich beteiligt sein sollte, immer nur am Morgen vorher angekündigt...
Trotzdem war es wieder total geil (auch ohne Slamtext - ja, ich habe Prosa vorgetragen, Schande über mich, um genau zu sein übrigens den Text "echt", falls es jemanden interessiert:http://tds.blogger.de/stories/2409478/)
ich habe zusammen mit einer (total guten und mich mir irgendwie klein und untalentiert vokommenlassenden (WTF that word)) Slamerin zusammen eine Art Workshop mit vierzig Leuten gemacht, kreatives Schreiben und Kram.
Macht ja schon irgendwie total Spaß...
Aber ich verspreche mir hiermit selbst, beim nächsten Slam auf JEDEN FALL mit einem slamtauglichen Text auftauchen werde...

Alles Liebe,
poetisch aufgeladene
Mer-Yan



Mittwoch, 19. November 2014
Oh, wieviel Farbe trägt die Welt!
Welches Leuchten noch der dunkelsten Schattierung braun innewohnt!
Wie hat der frische Regen die Orangetöne veredelt,
Dass noch dem letzten Strahl der wolkenverhangenen Sonne
Ihre Seele entgegenscheint!

Alles Liebe,
Mer-Yan



Samstag, 1. November 2014
Advent
Noch ein Monat...
Nein, tut mir leid, Leute, aber wir können auch nicht immer ernst und poetisch sein...
Hiermit offiziell der Teaser für unseren Adventskalender mit total albernem Sherlock-Potter-Crossover.
Zu finden auf FF.de
Alles Liebe,
Mer-Yan
P.S: Schöne Grüße von Luce, die ist grad in Jordanien, das gemeine Kind -.-



Freitag, 17. Oktober 2014
Elektra
Duh, ich will unbedingt ein Elektra-Spinoff (und ich meine nicht diesen entsetzlichen Superheldenfilm sondern die mythologische Elektra, Tochter von Klytemnästra und Agamemnon (dem Schwein))
Es gibt kaum so faszinierende (und brutale) Heldinnen in der griechischen Mythologie und außerdem würde ich sowieso zu gerne den Thantaloidischen Sagenkreis verfilmt sehen. Warum macht das keiner? Das ist doch fantastischer Stoff für eine gute Fernsehserie.
Hat alle Zutaten von Game of Thrones und ähnlichem:
Inzest, Krieg, Magie, Intrigen, (Kindes-)Mord und alle guten Charaktere sterben einer nach dem anderen.
Ich hab schon zwei Staffeln zusammen:
Staffel1: Illias
- Episode1: Die Metamorphose der Thetis mit der Geburt Achills und dem Erisapfel.Vorstellung der Tantaloiden (Agamemnons Familie)
- Episode2: Der Raub der Helena und die Überlistung Odysseus, Parallel Vorstellung Trojas mit Kassandra, Hektor, Andromache, Aeneas, und Co.
- Episode3: Angriff der Griechen auf Troja. Ende mit dem Streit um Bryseis.
- Episode4: Die Tragik mit Patroklos (Und bitte dem epischen Patroklos/Achill-Pairing treu bleiben) bis zu Achills Tod durch Apollon
Staffel2:
- Episode1: Odysseus und das trojanische Pferd, der Männermord durch Kassandra, die Heimfahrt der Helden (Andeutung Odyssee, Agamemnon)
- Episode2: Klytemnästra ermordet Agamemnon, Elektra wird vorgestellt (irgendeine Liebesgeschichte? Gott?)
- Episode3: Elektra holt Orest und wird verrückt.
- Episode4: Orest ermordet Klytemnästra und Aegisth und Elektra dreht komplett durch, bringt sich selbst um.

Dann noch irgendein Verbindendes Glied, vielleicht einen Gott ein bisschen Sex und Romanze und voila, da habt ihr eure Serie...
Warum macht das denn keiner?!
Alles Liebe,
Mer-Yan
P.S: Keine Sorge, ich drehe noch nicht ganz durch, ich hab nur Troja geschaut...
P.P.S:Naja, vielleicht dreh ich doch durch ;DD



Donnerstag, 16. Oktober 2014
Troja und Slash
Hey, nächstes Mal, wenn jemand mich wegen meiner Slash-Fanatik blöd anmacht, berufe ich mich einfach auf Homer ;DD
Habe grade Troja geguckt und dabei ist mir wieder einmal die homoerotische Spannung zwischen Patroklos und Achill aufgefallen...
;D
Sorry übrigens für die etwas sinnlosen und unzusammenhängenden Einträge: Die sind Krankheitsbedingt...
Alles Liebe,
Mer-Yan



Rebellion
Bin grade allein mit einem Becher Lavendel-Honig-Eis durch den Nieselregen gelaufen und habe gelächelt.
Eine kleine Rebellion gegen die Tyrannei der Tristesse.
Eine Rebellion gegen die Tyranei der Tristesse
Alles Liebe,
Mer-Yan
P.S: Dies ist ein Antiterroranschlag des Assozialen-Netzwerkes.



Donnerstag, 9. Oktober 2014
Schönstes Liebesgedicht.
Hallo ihr Lieben!
Hier einmal etwas ein klein wenig anderes, ich zitiere einfach mal ganz illegal und unerlaubt ein kurzes Gedicht, dessen Schöpfer mich heute bei einer Slamperformance sehr beeindruckt hat...
Macht euch also bereits für ein sehr kurzes und umso schöneres Liebesgedicht:


Wir teilten uns uns
Du dir dich mit mir
Ich mir mich mit dir
Und blieben ganz ganz


-Bas Böttcher (http://www.basboettcher.de/)-

Alles Liebe,
eine mal wieder völlig geslamte
Mer-Yan



Freitag, 3. Oktober 2014
Wer sind wir?
Hallo meine Damen und Herren!
Herzlich willkommen auf der dunklen Seite und im Herzen unseres kleinen poetischen Rückzugsortes.
Wir, das sind Luce und ich, Mer-Yan.
Irgendwann in vergangenen Tagen, als ich meine ersten Versuche mit dem schreiben machte und Luce ihre mit dem Internet, kam die Idee auf.
"Lass uns doch zusammen einen Blog machen, Mer-Yan", hat sie gesagt und so haben wir es dann auch gemacht.
Inzwischen liegt hier vor euch ausgebreitet unsere ganze lyrische Welt.
Schaut euch einfach um und lernt, selbst zurechtzukommen, wir freuen uns immer über Feedback und ansonsten...
Alles Liebe,
Mer-Yan



Dienstag, 30. September 2014
Manchmal ist es so unglaublich schwer zu fühlen.
Mer-Yan